Arjuna Adhihetty | Architekt ETH SIA
Werkhofstrasse 52 | 4500 Solothurn
Fon 032 621 23 27 | Mob 078 644 75 83
info@4a-architektur.ch
Situationsplan
Situationsplan

Die Aufgabe bestand darin, in einem belebten Umfeld ein Relikt aus dem Anfang der Industrialisation im Kanton Solothurn, ein Dieselaggregat der Schöllertextil AG aus dem Jahr 1911, zu präsentieren.Als grundlegendes Konzept wurde in Form, Material und Farbe ein Kontrast zur alten Maschine gesucht. Eine Hülle aus geäztem Glas schwebt um die alte Dame und schütz vor Wind und Wetter, und bietet von aussen einen neugierigen Blick auf das dunkle Ungetüm von 64 Tonnen, während innen die Maschine im Vordergrund erscheint und die idyllische Landschaft als impressionistischen Vorhang in den Hintergrund tritt. Die Stahlkonstruktion wurde funktional und hell gehalten, der Boden zum dunklen Stahl des Aggregats in einem kontrastreichem Ocker. Die alte Dame erscheint erhaben im neuen Kleid.

Einwohnergemeinde Luterbach,Kantonale Denkmalpflege ,Scintilla AG,
Hydro Electra AG, 2000 
Adhihetty+Schnider Architekten Solothurn